Vita

1961 geboren in Wolfenbüttel

1982-85 Gesamthochschule Kassel: Fotografie, Malerei, Grafik, Video bei Prof. Neusüss und Prof. Lobeck

1985-89 Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Fritz Schwegler, Meisterschüler

1989-90 Gaststudium Academy of Fine Arts in Alexandria, Ägypten

lebt und arbeitet in Meinersen (Niedersachsen) und in Düsseldorf

Ausstellungen, Veröffentlichungen, Projekte

2019 „freie Zimmer“, Hugenottenhaus, Kassel (G)

2016 „neue enden II“, Gerson Höger Galerie, Hamburg (G)

2015 „neue enden“, Kasseler Kunstverein Museum Fredericianum (G)

2014 „Bestandsaufnahme Meinersen“, Künstlerhaus Meinersen (G)

2012 „Das Eigene und das Andere in der Fotografie – eine Ausstellung für Hannah Höch“, Deutscher Künstlerbund, Projektraum Berlin (G)

2010-12 Planung und Durchführung der Gestaltung des Neubaus Altenheim Christinenstift in Gifhorn mit Architekten Isermann – Jensen

2011 „Bekannte Flugobjekte“, Ateliereröffnung Meinersen mit Victoria und Marian Zidaru, (Bukarest), Senta Connert, Ulrike Kessl und Julia van Koolwijk, (Düsseldorf) (G)

2010 „Sommerfrische“, Gärten am Kaiser-Friedrich-Ring, Düsseldorf (G)

2008 „Insights“, Fotomontagen aus den Produktionsbereichen der Firma Voith-Turbo – Scharfenberg, Salzgitter

2007 „Seitenwechsel“, Ausstellung und Klangperformance mit Unart e.V. zum Thema „Kunst und Psychiatrie“, Philharmonie Essen

2006 „Scharfenberg – Kupplungen“, Fotomontagen, Voith – Turbo – Scharfenberg, Salzgitter

2005 „Klangunarten“, „Lichträume, Raumklänge“, Klangperformance und Ausstellung in der Folkwang- Musikhochschule Essen (G)

„Christian Müller“ Galerie Michael Cosar, Düsseldorf (E)

„Pflanzenfreunde“, Studio Maria von der Heide, Düsseldorf (G, Katalog)

2004 „Schrebermuseum“ (mit Senta Connert) in wildlife.04.final, ein Garten für Künstler (kuratiert von Markus Ambach, Düsseldorf), Neuss (G, Katalog)

Groupshow“, Galerie Michael Cosar, Düsseldorf (G)

2003 Das endlose Rätsel – Dali und die Magier der Mehrdeutigkeit, museum kunst palast, Düsseldorf (G, Katalog)

Groupshow“, Galerie Michael Cosar, Düsseldorf (G)

„Portraitist“, Galerie Michael Cosar, Düsseldorf (G)

2001 „…und keiner hinkt.“, Museum Kurhaus Kleve (G, Katalog)

„…und keiner hinkt.“, Kunsthalle Düsseldorf (G, Katalog)

„Artist in Wonderland“, Kunstverein Baruth (G, Katalog)

Kunstpreis Kreis Mettmann

2000 „Christian Müller“, Galerie Cosar, Düsseldorf (E, Katalog) Galerie Schlick, Düsseldorf (G, Katalog)

1999 „Who´s afraid of…“, Galerie Michael Cosar, Düsseldorf (G)

1997 „Abakus“, Skulptur für die Landesbank Berlin

„Christian Müller“, Galerie Michael Cosar, Düsseldorf (E)

1993 „10 und ein halber liter“ (kuratiert von Matthias Winzen) (G)

Multiples, Galerie Daniel Buchholz, Köln (G)

1991 Multiple mit 48 Dias von Tonskulpturen, halber-liter-Verlag, Düsseldorf

Mitglied im Deutschen Künstlerbund